Über Glasgow - was man unternehmen kann

Lebendig und architektonisch elegant, gehört Glasgow zu eine der ersten Urlaubsziele und ist eine der kosmopolitischsten Städte in Europa. Als eine Stadt, die sowohl Klasse als auch moderne Eleganz mit der Kulisse atemberaubender viktorianischer Architektur ausstrahlt, bietet die UK City of Architecture and Design 1999 (Stadt für Architektur und Design 1999) in Großbritannien unendliche Möglichkeiten. Glasgow - eine Stadt mit Stil, ist die erste Adresse für Shopping und Nachtleben in Großbritannien nach London. Kürzlich als die "Coolest City in Britain (Coolste Stadt von Großbritannien)" gewählt, bietet diese Stadt viel für jeden Besucher.

Glasgow, Schottlands größte Stadt, tut viel um sich ihren Ruf als kulturelle Oase zu verdienen - mit wegweisenden Kunstgalerien und Museen (einige von ihnen sind die ersten dieser Art in Europa), verteilt auf die riesige, aber doch sehr zugängliche Stadt.

Glasgow bietet Unterhaltung, die unvergleichlich mit anderen Städten ist, wie Straßentheater, Musikaufführungen aller Art, magische Festivals oder unsere international bekannten Theater. Die europäische Kulturstadt von 1990 ist der Kunst verfallen.

Mit Bars und Restaurants für jeden Geschmack macht es Spaß, in Glasgow Essen zu gehen - von indisch zu Sushi, alle Küchen und Kulturen sind vertreten. Hinter dem Einkaufsviertel im Stadtzentrum liegt das elegante West End (wo sich auch das Lomond Hotel befindet). Das West End rühmt sich seiner feinen Küchen und der vielen Bars von kosmopolitischer Eleganz neben einer von Großbritanniens angesehenster Universitäten.

Architektur-Enthusiasten möchten vielleicht den großartigen Glasgower Turm und das Science Centre neben dem herrlichen Fluss Clyde zu genießen oder das älteste Gebäude in Glasgow bestaunen - die mittelalterliche Glasgower Kathedrale.

Diejenigen, die mehr Kultur während ihres Aufenthaltes erleben möchten, möchten sich vielleicht die Arbeiten von Charles Rennie Mackintosh ansehen, einem Mann, der auf berühmte Weise mit der Stadt Glasgow verbunden ist. Geboren 1868 war Mackintosh ein Visionär auf dem Feld der Architektur. Einige seiner Meisterstücke werden in der Glasgow School of Art (Glasgower Kunstschule) ausgestellt, wo täglich Touren angeboten werden. Ein brillanter Architekt und Künstler schmückt sein Stil Touristenattraktionen wie das Lighthouse (Leuchtturm), die Willow Tea Rooms (Willow Teestube) und das House for an Art lover (Haus für den Kunstliebhaber).
   

Sicheres Buchen
The Lomond Hotels Group
Lomond Hotel West End
6 Buckingham Terrace,
Glasgow
G12 8EB

info@lomondhotel.co.uk
(+44) 0141 339 2339
(+44) 0141 339 0477

dutch swedish portuguese german chinese
© Glasgow Hotel Gruppe 2004- 08